Runes Blog ist umgezogen. Ab sofort findest Du ihn unter: http://damora.de/blog



























Arbeitswut

Danmoria wächst mir fast über den Kopf. Aber aus positive Art und Weise.
Nachdem ich mir gestern erst einmal einen Überblick gemacht habe, welche Charas von Anna wo unterwegs sind, habe ich mich hingesetzt und einige Ideen aufgeschrieben.

Dabei fiel mir wieder auf, das ich in den letzten Tagen und Wochen wieder sehr viel lieber und intensiver an den Quests arbeite.
Nach der Schreibblockade, die mich wohl unbewusst eine ganze Weile geplagt hat, fühle ich mich jetzt geradezu befreit und voller Ideen.
Gestern abend wollte ich gar nicht mehr aufhören mit tippen, soviel Lust hatte ich darauf, die Quests fortzuführen. Ich habe jetzt schon an drei Tagen mehr geschrieben, als in den zwei Wochen zuvor.

Aus Spaß habe ich mal die Questtexte mit in meiner Schreibstatistik eingetragen und bin auf stolze 5.309 Worte gekommen. Nicht übl, dafür, das ich eigentlich gar nicht schreiben wollte :D

Für den Juni setze ich mir dann auch wieder ein Monatsziel, diesmal 8.000 Zeichen. Allerdings werde ich die Questtexte wieder mit reinnehmen, auch wenn das eigentlich nicht so Sinn der Sache war. Es ist aber nunmal so, das ich die meisten Geschichten einfach für und rund um Danmoria schreibe.

Und nun gehts ab auf den sonnigen Balkon, noch ein paar Quests nachlesen :D
31.5.07 11:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de